Augenbeschwerden an der Hornhaut

Hornhautentzündung

Sie können durch Bakterien, Pilze oder Viren ausgelöst werden. Zu 90% sind die infektiösen Hornhautentzündungen bakterielle Infektionen.
Eine genaue Diagnose ist sehr wichtig, um die Ursache der Infektion herauszufinden und die richtige Behandlung vorzunehmen. [mehr]

Ein wichtiges Thema ist Herpes und Zoster der Hornhaut.

Untersuchungen: u.a. Blickdiagnose - Untersuchung mit der Spaltlampe - Fluoreszein-Einfärbung - Fotographie

Therapien/ Operationen: Medikamentös - ggf. Operationen (bei Hornhautnarbenbildung mit starker Beeinträchtigung des Sehens z.B. perforierende Keratoplastik)

Hornhautveränderungen

z.B. Keratokonus

Therapien/ Operationen: Kontaktlinsen - ggf. Operationen (bei Hornhautausdünnung mit starker Beeinträchtigung des Sehens z.B. perforierende Keratoplastik)