Neurologische Augenbeschwerden

Schielen (Strabismus), Farbblindheit und Lähmungserscheinungen der Augen können nervlich bedingte, also neurogene Ursachen haben. Sechs von zwölf Hirnnerven sind direkt für die Versorgung des Augens zuständig. In unserer neuroophthalmologische Sprechstunde untersuchen wir zudem, ob die neurologischen Symptome an den Augen eventuell einen Hinweis auf anderweitiger Erkrankungen geben.

Weitere Informationen zum Thema Neuroophthalmologie.